» Home  

Bild  AKTUELLE MELDUNG

Neues FuE-Projekt zur Prüfung neuer Medienzusätze für humane Lymphozyten für die CAR-T-Therapie

veröffentlicht am 20.07.2020

 
EFRE EU logo


Seit Anfang 2016 forscht die Albutec GmbH gemeinsam mit der Universität Rostock an der Entwicklung neuer FKS-freier Medien zur Kultivierung humaner Zellen für biotechnologische und medizinische Zwecke. Das Projekt wurde unter Mitwirkung der TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH mit Mitteln der Europäischen Union aus den Europäischen Fonds EFRE gefördert.


Mit gleichen Mitteln wird im Jahr 2020 eine 6-monatige Durchführbarkeitsstudie zur Etablierung deligandisierter Albuminlösungen für die Expansion von T 3 Lymphozyten für Chimäre Antigen Rezeptor T-Zell Therapien von Tumorerkrankungen gefördert.

Hierbei soll  der wissenschaftlich und ökonomisch sinnvolle Einsatz von speziell konditionierten deligandisierten Humanalbuminlösungen als Medienzusatz für die Vermehrung von humanen Lymphozyten für die CAR-T-Zell-Therapie geprüft werden.

Erste Ergebnisse zeigen erfreuliche Wachstumsraten der für die Tumortherapie eingesetzten Zelltypen trotz fehlender boviner Zusätze.

EFRE Logo

 
Sie haben Fragen?
So erreichen Sie uns:

 

Albutec GmbH
Fon: +49-381-12165871
Fax: +49-381-12165877
Email: info@albutec.de

 

Albutec GmbH  •  Schillingallee 68  •  18057 Rostock  •  Germany          Fon: 0381-12165871  •  Fax: 0381-12165877