» Meldungen  

Bild  AKTUELLE MELDUNG

Neues FuE-Verbundprojekt zur Entwicklung FKS-freier Medien gestartet

veröffentlicht am 30.06.2016

 
Logo EU EFRE

Seit Anfang 2016 forscht die Albutec GmbH gemeinsam mit der Universität Rostock an der Entwicklung neuer FKS-freier Medien zur Kultivierung humaner Zellen für biotechnologische und medizinische Zwecke. Das Projekt wird unter Mitwirkung der TBI Technologie-Beratungs-Institut GmbH mit Mitteln der Europäischen Union aus den Europäischen Fonds EFRE gefördert.


EFRE MV



Im Rahmen des Projektes wird die Kultivierbarkeit von humanen Zellen in deligandisiertem Albumin untersucht. In der Folge kann die Kultivierung humaner Zellkulturen in 3D Reaktoren unter Anwendung FKS- freier, Albumin-basierter Medien studiert werden.


Fetales Kälberserum (FKS) ist ein Hauptbestandteil vieler Nährmedien, die zur Aufzucht und Kultivierung von Zellen in der Zellkultur eingesetzt werden. Das Serum wird aus dem Blut unbetäubter, lebender Kuhfeten gewonnen.


Die Entwicklung FKS-freier Medien würde einen außerordentlichen Beitrag zur Vermeidung dieser Praxis bedeuten. Außerdem stehen dem therapeutischen Einsatz unter Verwendung FKS-haltiger Medien die hohen Anforderungen von GMP-Richtlinien und die starken Nebenwirkungen und Allergien, die FKS-haltiges Serum erzeugen kann, entgegen.


Die Etablierung FKS-freier Medien würde die Ermöglichung einer breiten Anwendung neuer Zelltherapiemethoden bedeuten.

 
Sie haben Fragen?
So erreichen Sie uns:

 

Albutec GmbH
Fon: +49-381-12165871
Fax: +49-381-12165877
Email: info@albutec.de

 

Albutec GmbH  •  Schillingallee 68  •  18057 Rostock  •  Germany          Fon: 0381-12165871  •  Fax: 0381-12165877